Es ist wieder einmal so weit. Es zieht mich in die Ferne. Wie immer verlasse ich die Schweiz mit einem lachenden und einem weinenden Auge.

weiterlesen